_onOdbcGridSelChangeRow

value _onOdbcGridSelChangeRow ( string strControl, value oldRow, value newRow, value isInsideRequery, string strCol1, string strCol2, ... , string strCol30 );

Rückgabewert

Rückgabewert

Beschreibung

 

Diese Callback-Funktion erwartet keinen Rückgabewert.

Parameter

strControl

Der Name des Bauelements ODBC-Tabelle, deren aktuelle Zeile versetzt oder die einen Requery ausführt.

oldRow

Die Zeilennummer die vorher aktiv war (kann -1 sein).

newRow

Die Zeilennummer die jetzt aktiv ist (kann gleich der oldRow sein, z.B. wegen eines Requery).

isInsideRequery

Gibt an ob die Callback-Funktion durch einen Requery des select Ausdrucks ausgelöst wurde.
Bei false (0) wurde der aktive Zeile durch die Benutzerbedienung umgesetzt.
Bei true (1) wird die Callback-Funktion wegen eines Requery Ausführung aufgerufen, da sich der Inhalt der aktiven Zeile geändert haben kann.

strCol1, strCol2, ... , strCol30

Der Inhalt der Spaltenelemente der jetzt aktiven Zeilen.

Bemerkungen

Wird vom Bauelement aufgerufen wenn der Benutzer die aktive Zelle umsetzt und wenn ein Requery des select Ausdrucks durchgeführt wurde.

Beispiel

Im nachfolgenden Beispiel soll die ODBC-Tabelle 'customerList' nur dann die Zelldaten übernehmen, wenn die aktive Zeile durch den Benutzer versetzt wurde. Dies kann dann hilfreich sein, wenn ein Eingabeelement den select des Bauelements ändert (wodurch ein Requery ausgelöst wird) und hierdurch keine Neuauswertung des aktuellen Eintrags erfolgen soll.

//_onOdbcGridSelChangeRow (strControl, oldRow, newRow, isInsideRequery, strCol1, strCol2, ... strCol30)
//
//////////////////////////////////////////////////////////////////////
if (strControl == "customerGrid")
    customerID = strCol1;
    customerName = strCol2;
    customerStreet = strCol3;
    customerZIP = strCol4;
    customerCity = strCol5;
elseif (strControl == "archivedCustomerGrid")
    archivedCustomerID = strCol1;
elseif (strControl == "customerList" && !isInsideRequery)
    selCustomerID = strCol1;
    selCustomer = strCol2;
end
 

Die Callback-Funktionen der ODBC-Tabelle

Siehe auch onOdbcGridGetCellBackColor, onOdbcGridError, onOdbcGridGetColumnTitle, onOdbcGridSelectedRows