Start
Victory Release 5.18.117.1200 Drucken E-Mail

NEU: Rufbereitschaft


Victory wurde um das Basis-Modul Rufbereitschaft erweitert.

Um eine schnelle Behebung von Alarmsituationen und Anlagenstörungen zu ermöglich, können auflaufende Meldungen per SMS bzw. EMail an Anlagentechniker weitergeleitet werden. Damit eine maximale Anlagenverfügbarkeit erreicht wird und um die Ausfallzeiten der Anlage so kurz wie möglich zu halten, können Meldeketten gebildet werden.

Eine Meldekette tritt beim Auftreten einer Meldung mit der aktivierten Option "an Rufbereitschaft weiterleiten"  in Aktion. Zuerst wird eine SMS bzw. EMail an den/die Anlagentechniker versandt, die am Beginn der Meldekette stehen. Abhängig von der Einstellung der Meldekette wartet nun das Modul Rufbereitschaft auf eine Quittierung der Benachrichtigung per Antwort-SMS, per Visualisierungsquittierung oder per Anlagenbedienung (z.B. Quittierung am Schaltschrank). Erfolgt diese Quittierung nicht innerhallb eines projektierten Zeitrraums, wird diese Meldung an die nächsten Teilnehmer der Meldekette weitergeleitet. Regiert auch diese nicht, dann wird der nächste Teilnehmerblock der Meldekette informiert usw..

Zum SMS-Versand mit SMS-Rückmeldequittierung wird GSM-fähiges Endgerät (z.B. GSM-USB-Sticks oder GSM-Modem) benötigt, für reinen SMS-Versand reicht ein TAPI-kompatibles Endgerät (wie z.B. !FritzBox).

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 
Copyright © 2017 scharnagl.com gmbh - we make things visible. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.