OdbcGridGetRowContent

value OdbcGridGetRowContent ( string strControl, value Row, string BYREF strRowContent, string strDelimiter = "\n" );

Rückgabewert

Rückgabewert

Beschreibung

ODBCGRID_success

Der Inhalt der Zeile wurde erfolgreich ausgelesen.

ODBCGRID_notFound

Die Zeile Row wurde nicht gefunden.

ODBCGRID_missingDataSource

Das Bauelement ist mit keiner Datenbank verbunden.

ODBCGRID_missingGrid

Das Bauelement ist nicht sichtbar und daher nicht auswertbar.

CONTROL_wrongControl

Das Bauelement mit dem Namen strControl ist keine ODBC-Tabelle.

CONTROL_notFound

Es existiert kein Bauelement mit dem Namen strControl.

Parameter

strControl

Der Name des Bauelements ODBC-Tabelle, dessen Zeileninhalt ausgelesen werden soll.

Row

Die Zeilennummer deren Zeileninhalt ausgelesen werden soll, wobei die Zeilennummerierung mit 0 beginnt.

strRowContent

Der Inhalt aller Spalten der Zeile Row.

strDelimiter

Der Trenner der verwendet werden soll, um die einzelnen Spalteninhalte der Zeile zusammenzufügen.

Bemerkungen

Liest aus dem Bauelement ODBC-Tabelle strControl den Zeileninhalt an der Zeile Row aus. Die einzelnen Spalteninhalte werden mit dem Trenner strDelimiter zu einem Zeileninhalt zusammengefügt.

Beispiel

string strRowContent;

//Liest den Inhalt der Zeile 10 der ODBC-Tabelle "Grid" aus OdbcGridGetRowContent ("Grid", 10, strRowContent);
//Liest den Inhalt der selektierten Zeile der ODBC-Tabelle "Grid" aus value CurrentRow = OdbcGridGetCurrentRow ("Grid"); OdbcGridGetRowContent ("Grid", CurrentRow, strRowContent);

Die OdbcGrid-Funktionen

Siehe auch OdbcGridGetCellContent, OdbcGridGetColContent, OdbcGridGetRowCount