OdbcGridGetCellContent

value OdbcGridGetCellContent ( string strControl, string/value strColumn/Column, value Row, string BYREF strCellContent );

R├╝ckgabewert

R├╝ckgabewert

Beschreibung

ODBCGRID_success

Der Inhalt der Zelle wurde erfolgreich ausgelesen.

ODBCGRID_notFound

An der Stelle Column, Row wurde keine Zelle gefunden.

ODBCGRID_missingDataSource

Das Bauelement ist mit keiner Datenbank verbunden.

ODBCGRID_missingGrid

Das Bauelement ist nicht sichtbar und daher nicht auswertbar.

CONTROL_wrongControl

Das Bauelement mit dem Namen strControl ist keine ODBC-Tabelle.

CONTROL_notFound

Es existiert kein Bauelement mit dem Namen strControl.

Parameter

strControl

Der Name des Bauelements ODBC-Tabelle, in dem nach der ersten Zelle mit dem Inhalt strSearch gesucht werden soll.

strColumn

Die Spaltenbezeichnung deren Zellen ausgelesen werden soll.

Column

Die Spaltennummer der Zelle die ausgelesen werden soll.

Row

Die Zeilennummer der Zelle die ausgelesen werden soll.

strCellContent

Der String der aus der Zelle ausgelesen wurde.

Bemerkungen

Liest aus dem Bauelement ODBC-Tabelle strControl den Inhalt der Zelle, die sich in der Spalte Column und der Reihe Row befindet, aus.

Beispiel

string strCellContent;
value CurrentRow;

//Liest den Inhalt der Zelle(0|4) der ODBC-Tabelle "Grid" aus OdbcGridGetCellContent ("Grid", 0, 4, strCellContent);
//Liest den Inhalt der Zelle('ProductID'|CurrentRow) der ODBC-Tabelle "Grid" //im Fenster "Window" auf der Seite "Page" aus CurrentRow = OdbcGridGetCurrentRow("Window.Page.Grid"); OdbcGridGetCellContent ("Window.Page.Grid", "ProductID", CurrentRow, strCellContent);

Die OdbcGrid-Funktionen

Siehe auch OdbcGridGetColContent, OdbcGridGetRowContent, OdbcGridGetRowCount